home
übungen
interessantes

Mit Bildern bitten?

dazu:
vermenschlichte Gegenstände
Modus von Bildern
nicht rauchen - mit einem bild danken
Bahngesellschaften (DB, SLB) versehen seit einigen Jahren Plakate und Informationsschriften, die auf Unregelmäßigkeiten aufgrund von Baumaßnahmen hinweisen, mit gezeichneten Maulwürfen.
Mit diesem Schild werden in Koyasan Hundebesitzer darauf aufmerksam gemacht, dass Hunde nicht in Tempelbezirke mitgenommen werden dürfen.Mit diesem Schild wird am Friedhof von Altenerding daran erinnert, dass dort Hund nicht erwünscht sind.
Suchen Sie andere Bilder, die dasselbe Verbot zum Thema haben, und vergleichen Sie die Darstellungsart.
Wie wird das Publikum jeweils angesprochen?
Wie steht es um die Angemessenheit?
Warum ein karikierender Stil verwendet?
Absperrungen in Takamatsu, Japan und auf der anderen Straßenseite werden die Absperrungen von Hasen gehalten.


Mit dieser Karikatur erläutert die Fluggesellschaft South African Airline die Sicherheitsvorkehrungen in ihren Flugzeugen.
Überlegen Sie, warum hier eine derartige Figur zum Einsatz kommt? Welche Botschaft soll hier vermittelt werden? Betrachten Sie das Ganze unter Aspekten der visuellen Rhetorik.
bitten kindchenschema

Ein Bettler in München setzt diesen Stoffhund neben seine Sammeldose, um mit dem Kindchenschema zu bitten?
DB-1
maulwurf

Auf der Innenseite des Faltblattes steht:
"Wir bitten um Verständnis für die Behinderungen und die unvermeidbaren Unannehmlichkeiten.
Ihre DB Regio AG"

Nach meiner Beobachtung taucht der Maulwurf zunächst als Hinweis für die Arbeiten am S-Bahn-Tunnel in München auf. Tunnel und Maulwurf liegen nahe... dann verselbstständigt sich der Maulwurf und wird allgemein für Gleisbauarbeiten verwendet.... für Bahnreisende ist er zu einem Marker für "Behinderungen im Verkehrsabauf" geworden.
Abbildung rechts: Diese Karikatur eines Bahnmittarbeiters weist daraufhin, dass der Fahrkartenautomat in einem Nahverkehrszug außer Betrieb ist (Gesamtansicht). Hier macht die Bahn ihre Mitarbeiter "lächerlich" und sich damit "klein". Dieses Sich-Klein-Machen ist hier eine Strategie der Entschuldigung. Das zu lösende Problem ist der Unmut der Fahrgäste
.
Übung: Suchen Sie bei anderen Betrieben karikaturhafte Darstellungen von Mitarbeitern. Stellen Sie Ihre Ergebnisse in der Lerngruppe vor und diskutieren Sie über die Absichten, die damit verfolgt werden. Welches Problem glauben die Bildverwender lösen zu müssen?
Hinweis: Fahrkartenautomat außer Betrieb
Übung Stellen Sie sich vor, Sie sind bei einer Werbeagentur für die Idee mit den Maulwürfen verantwortlich. Begründen Sie kurz Ihre Idee. Entwerfen Sie mögliche - in Ihren Augen weniger geeignete - Alternativen, die Sie als Gegenargumente verwenden können. - Üblicherweise präsentieren Werbeagenturen Ihren Kunden wenigstens drei Alternativen zur Auswahl.
Diese Alternativen dürfen nicht wirklich ungeeignet sein, da Sie sonst bei Ihrem Kunden als unprofessionell da stehen würden. Außerdem will Ihr Kunde, die Bahngesellschaft, das Gefühl haben, er könne sich entscheiden.
Räumen Sie Bedenken aus, dass der Maulwurf als "Sprecher" der Bahn diese lächerlich macht. mehr
Der Maulwurf wurde zunächst sehr passend für Informationen zum Umbau in der (unterirdischen) Stammstrecke der Münchner S-Bahn verwendet, jetzt wird er für Gleisbauarbeiten generell eingesetzt. Verteidigen Sie Ihre Idee gegen den Vorwurf: der unter der Erde lebende Maulwurf ist ein falsches Bild für Gleisbauarbeiten.
DB-2
weitere Übungen
Zeigen Sie, inwiefern eine derartige "Karikatur" sich dafür eignet, für Bitten zu stehen. Bedenken Sie dabei, was Bitten bedeutet und wie wir in Formulierung, Intonation (Tonlage, Sprechmelodie) und Körperhaltung "Bitten" zum Ausdruck bringen.
Beschreiben Sie, wie die Botschaft wirken würde, wenn anstelle der Maulwürfe keine Bilder oder das Bild des Chefs verwendet würde. Wie müsste der Chef  fotografiert sein, um eine ähnliche Wirkung wie der Maulwurf zu erzielen?

Problem:
Die ArbeitnehmerInnen fühlen sich durch den Maulwurf  "verarscht" und klagen bei Gericht gegen diese Form der Diskriminierung. Spielen Sie mit KollegInnen eine derartige Gerichtsverhandlung durch. Verfassen Sie eine Anklage- und Verteidigungsschrift, die sich jeweils auf das Karikaturenhafte beziehen.
Überlegen Sie, welches "Tier" oder welche Figur sich als Orientierungshilfe für die Notbremse eignen würde und warum es keinesfalls dafür eingesetzt wird.
Versehen Sie die Hausordnung Ihrer Schule mit verschiedenen Arten von Bildern, die jeweils den "Sprecher" darstellen.
SLB
Hier ein Beispiel der Salzburger Lokalbahn.bitten mit bildern


Hier ein Beispiel der ÖBB vom Mai 2009



Auch hier der Maulwurf, den wir ja eher mit Tunnelbau assoziieren würden. Die Schweißtropfen und die Tätigkeit passen nicht so recht zusammen?
Auch der Kollege der Deutschen Bahn sondert Schweiß ab.

Auch in Japan bittet man mit "kindlichen" Figuren, die Baustelle nicht zu betreten. Ein Schaffner und ein Bauarbeiter verbeugen sich: Die japanischen Eisenbahnen (JR) und die Baufirma bedanken sich bei den Fahrgästen für deren Geduld.
hier der Zusammenhang
Die Bahngesellschaften sehen voraus, dass die Kunden wegen der Verspätungen ungehalten sind, und entschuldigen sich deshalb schon vorher...
Sie machen sich klein wie Kinder:
  • indem sie Bilder verwenden aus dem Bereich der Kinder
  • indem sie zur Methode des Anthropomorphismus greifen – ein Verfahren, das wir aus der Kinderzeichnung und aus Geschichten für Kinder kennen.
Sie verbinden die unangenehme Botschaft mit der witzigen Karikatur, um ihr den Ernst zu nehmen.


Gleisbauarbeiten als Installtion


Gleisbauarbeiten als Schmiedearbeiten.


Hier werden die Gleisbauarbeiten als chirurgische Eingriffe bezeichnet und der Maulwurf wird zum Operateur. Eine doppelte Form der Verbildlichung. (2008)

Der Brückenbauer: Beachte die Zungenspitze im Mundwinkel...



Erneuern wird hier mit frisch und damit mit Reinigung assoziiert. Und Reinigen mit einem weiblichen Stereotyp der Putzfrau.
Franz Billmayer, 1.4.2007
zuletzt geändert, 25.7.2013