home
weitere aufgaben

Das letzte Abendmahl in Gips

abendmahl reliefDiese Relief habe ich in einer Auslage in Neuseeland gefunden.
Bei dieser Varainte von Leonardos Letztem Abendmahl handelt es sich um ein Gipsrelief.
Dargestellt ist eine Schriftenrolle, auf dessen Innenseite das Gemälde reproduziert ist. Dieses Gemälde ist wiederum als Relief dargestellt.
Ziemliche viele Transformationen, die allen gemeinsame Stragegie ist "Wertsteigerung". Aus dembilligen Bildträger Wand oder genauer  Papier oder Holzplatte, auf der das Bild gewöhnlich reproduziert wird, ist ein eine "Pergamentrolle" geworden, die in Gips ausgeführt wird. Anstatt des flachen Bildes, der flachen Reproduktion haben wir hier ein Relief vor uns...
größeres Bild
Fragen und Aufgaben Welche Assoziationen löst das Material Pergament aus? Welche Schriftrolle?
Was verbinden wir mit der Darstellungsweise "Relief"?
In welchen anderen Zusammenhängen werden Reliefs verwendet?
Wozu verwenden die Käufer dieses Relief?
Was teilen sie mit diesem Relief den Besuchern ihrer Wohnungen mit?
Wo wird dieses Relief vermutlich aufgehängt?
Suchen Sie in Ihrer Umgebung ähnliche Transformationen und beschreiben sie diese. Gehen Sie dabei auf den Gebrauch und die Wirkung ein.
Beschreiben Sie das rhetorische Problem, das mit dem Anbringen dieses Reliefs gelöst werden kann, entwickeln Sie zu dem Problem alternative Lösungen.
Finden Sie für andere Kunstwerke, die einen ähnlichen Bekanntheitsgrad haben, vergleichbare Transformationen, überlegen Sie Material, Größe, Verwendungszweck


Eine dreidimensionale Variante - im selben Schaufenster - zwei Apostel sind durch zwei zeitgenössische Menschen ersetzt (?).
andere dreidimensionale Varianten und ein Text von Umberto Eco
abendmahl in 3d palermo

eine weitere Variante in einem Schaufenster am Domplatz von Palermo/Sizilien
Franz Billmayer, 24.10.2006
zuletzt geändert 30.11.2007