Bilderlernen

Kategorie: Bilder

Relaunch des ALDI SÜD-Prospekts „Meine Woche“

Zum Relaunch des ALDI SÜD-Prospekts „Meine Woche“ _ Konsumrezension in der Online-Ausgabe der POP-ZEITSCHRIFT Irgendwann haben Supermärkte angefangen, Werbezettel zu verteilen. Wenn ich mich richtig erinnere, begann das Anfang der 1970er Jahre. Mit…

Die Repräsentation fremder Kulturen in der Heimdekoration

Beitrag von Sophie Gruber auf pop-zeitschrift.de Die Repräsentation fremder Kulturen in der Heimdekorationvon Sophie Gruber

Die schönste Zeit des Jahres – Urlaubskonzepte im Spiegel privater Fotografien

Sarah Pirker Die schönste Zeit des Jahres – Urlaubskonzepte im Spiegel privater Fotografien Magisterarbeit im Studienfach Bildnerische Erziehung Universität MOZARTEUM SALZBURG  

Beispiel: Das Bild der ÖsterreicherInnen in der Werbung

Methode: Viele Bilder – quantitative Bildanalysen 2007 hat M. Pecho im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der Universität Mozarteum untersucht, welches Bild der ÖsterreicherInnen in der Bilddatenbank der Österreich-Werbung zu finden ist. Sie hat…

Preisschilder – historisch

Die Preise werden leiser. Beschreiben Sie die Elemente der Preisschilder und  die Unterschiede in der visuellen Rhetorik der Preisschilder aus den verschiedenen Jahren. Hier ein Text zum Thema: Da schau her! Sammlung zur…

Preisschilder – eine Sammlung

Eine Sammlung von Preisschildern von Werbung verschiedener Einzelhändler. Aufgaben zu dieser Sammlung Preisschilder 2018 Preisschilder 2016 Preisschilder von 2010

Drei Zeitungsbilder zum Thema Klimaschutz

Am Dienstag 9. Oktober 2018 titeln drei österreichische Zeitungen zum Thema Klimaschutz. Hier die Bilder mit recht unterschiedlichen Botschaften. Solche Bilder lassen sich in allen Jahrgangsstufen der Sekundarstufe leicht zum Thema machen. weitere…

Aaron Zenz. 300 Monsters Based On Kid Drawings

I Drew 300 Monsters Over The Last 2 Years Based On Kid Drawings, And Here’re The Results (New Pics)

Warnhinweis in St. Petersburg. Achtung Taschendiebe

Achtung Taschendiebe

Das Piktogramm stammt aus dem Park von Peterhof/St. Petersburg.

Die Reiseführerin erzählte, dass dieses Bild ursprünglich ohne Beschriftung war. Auf ihre Frage an eine ihrer Gruppen, was das Piktogramm bedeute, bekam sie die Antwort einer Touristin: „Wenn man bezahlt hat, darf man fotografieren.“ Den schwarzen Mann interpretierte sie offenbar als den beamteten Kassier. Die Reiseführerin urgierte daraufhin bei der Verwaltung, eine entsprechende Beschriftung anzubringen … (Foto und Geschichte von Hilde Brunner)

St. Florian auf Feuerwehrhäusern – Löschwasser

Der St. Florian löscht so gut wie immer mit einem Wasserschaff brennende Gebäude. Vergleiche von Details in vielen Bildern ermöglichen andere Blicke. Die Bilder stammen vom Autor und dürfen im Zusammenhang von Bildung-…

Ältere Beiträge »
Seite 1 von 15