Bilderlernen

Schlagwort: Andenken

Die schönste Zeit des Jahres – Urlaubskonzepte im Spiegel privater Fotografien

Sarah Pirker Die schönste Zeit des Jahres – Urlaubskonzepte im Spiegel privater Fotografien Magisterarbeit im Studienfach Bildnerische Erziehung Universität MOZARTEUM SALZBURG  

Souvenirs und Andenken

8. bis 10. Jahrgangsstufe. Tourismus, Image, Erinnerung, Stereotypen, Alternativen entwickeln, Souvenirs, Design Analyse und Betrachtung Das Verschicken von Ansichtskarten an Freunde, Bekannte und Verwandte ist ein wichtiges Mittel, soziale Systeme zu erhalten. Wer…

Votivgaben und Fotografien

Votivgaben und Fotografien Warum werden manchen Votivgaben durch Fotografien ergänzt?

freistehende Bilder

freistehende Bilder auf dem Friedhof von Enna auf Sizilien

Ansichtskarten – der Blick der Fremden auf uns

Ansichtskarten – der Blick der Fremden auf uns Ansichtskarten zeigen, wie Touristen einen Ort oder eine Gegend wahrnehmen. Mit ihrem Kaufverhalten bestimmen sie, welche Karten in den Läden übrig bleiben. (Survival of the…

das Eigene – das Fremde – Presse empirisch untersuchen

das Eigene – das Fremde – Presse empirisch untersuchen Bilder in Zeitungen und Zeitschriften auf ihre Herkunft hin untersuchen

Wo die Dinge herkommen – fremdländische Produkte

wo die Dinge herkommen – Fremdes in der eigenen Wohnung In dieser Übung sollt Ihr Euch mit Gegenständen aus Eurer Wohnung beschäftigen. Wo sie herkommen, wozu sie benutzt werden. Dabei sollt Ihr lernen,…

Ausstellen – Ort als Thema für eine Ausstellung

Ausstellen – Ort als Thema für eine Ausstellung Die Idee ist einfach: Ein Museum, ein Denkmal, ein kultureller oder anderer Ort ist der Anlass zum bildnerischen Arbeiten. Diese werden am Ort oder in…