In der Praxis des Kunstunterrichts werden meist die gleichen Mittel verwendet wie in der Kunsterziehungsbewegung am Anfang des 20. Jahrhunderts. Neu dazugekommen sind der Kugelschreiber, der Filzstift und der Fineliner. Aktuelle Werkzeuge, Medien und Verfahren der Bildproduktion kommen kaum vor – das zeigen Schulausstellungen ebenso wie eine Umfrage.

Im Unterricht in Bildnerischer Erziehung (Kunstpädagogik) werden laut einer Umfrage vor allem diese Materialien verwendet.

Techniken im BE-Unterricht

Techniken im BE-Unterricht

Die Fähigkeiten der Cowboys werden heute als Sport im Rodeo gepflegt und vorgeführt. Der traditionelle Kunstunterricht als Sportunterricht?