Der Eisberg

Verborgene Tiefen (Hidden Depths) ist ein weit verbreitetes Motiv, das für alle möglichen Themen steht. Als ich 2008 auf das Motiv gestoßen bin, war es weltweit unter den Top12-Sellern. Am 20. Februar 2018 liegt es auf Platz 41.
Die Bildsuche bei Duckduckgo oder Google zeigt, dass dieses Motiv häufig und in unterschiedlichen Zusammenhängen vorkommt.
Offensichtlich ist die „Spitze des Eisbergs“ eine vielseitig und häufig verwendet Metapher oder Denkfigur.
Hier zunächst die Ergebnisse der Bildersuche bei duckduckgo mit dem Suchbegriff „Eisberg“
Bildersuche "eisberg" mit Duckduckgo 20.2.2018 -screenshot 1

Bildersuche „eisberg“ mit Duckduckgo 20.2.2018 -screenshot 1

Hier Ergebnisse der Google-Bildsuche mit dem Begriff „iceberg“.

Google-Bildersuche "iceberg" 20.2.2018 Screenshot#1

Google-Bildersuche „iceberg“ 20.2.2018 Screenshot#1

Beispiele aus dem Jahr 2008

Der Link-Check hat ergeben, dass alle Webseiten nach 10 Jahren (Feb. 2018) Motiv nicht mehr verwenden.

Aufgaben

Führen Sie eine Bildersuche durch und untersuchen Sie Verwendungen dieses Bildes bzw. Motivs.
Inwiefern unterscheiden sich die Ergebnisse Ihrer Suchen von denen, die hier für den 20. Februar 2018 dokumentiert sind?
In welchen Zusammenhängen werden die Bilder verwendet?
Welche Botschaft unterstreicht das Bild / Motiv?
Was bewirken die Bildmanipulationen? Warum werden sie gemacht?
Überlegen Sie, in welchen anderen Zusammenhängen dieses Motiv verwendet werden kann.
Vergleichen Sie dieses Motiv mit ähnlichen, die sich im Internet finden. Stellen Sie Vermutungen an, warum gerade dieses Bild so beliebt ist.
Vergleichen Sie vor allem die Farbe und den formalen Aufbau.